Projekt Four Elements / Tieftonkultur

Illustration

Das Hauptziel bei der Entstehung des Motivs bestand darin, schlichte Grundtypografie
mit allen wichtigen Elementen zum Thema Hip-Hop und Jam zu verbinden.
Der Name »Four Elements« sollte klar erkenntlich bleiben - auch auf größere Entfernung.
Gegenstände wie beispielsweise Plattenspieler, Sprühdosen oder Sneaker sind um
und in den Veranstaltungsnamen arrangiert und integriert.
Um dem Gesamtbild noch mehr Lebendigkeit zu verleihen, verteilen sich farbige Schnüre
und diamantartige Elemente über die gesamte Illustration.
Ein Artwork zum Thema Hip-Hop und Jam mal anders, aber zutreffend und cool.

Produktion

Die Produktion umfasste 75 mehrfarbige handgedruckte Siebdruck-T-Shirts,
veredelt mit zweiseitig geprägten Letterpress-Etiketten sowie 62×90 cm große, sandfarbene Plakate,
die in fünf Durchgängen in einer stark limitierten Auflage gedruckt wurden.

Konzeption, Illustration, Produktion von Textilien, Siebdruckpostern und Hangtags
eskju | Bretz & Jung

www.tieftonkultur.de